Über den Autor

Mit 22 Jahren startete der mittlerweile 23 jährige Soziologie- und Politikstudent aus Bonn in das für ihn noch weitestgehend unbekannte Terrain des Autorenlebens. Das Schreiben ist ihm allerdings nicht neu und begleitet ihn schon sein ganzes Leben. Neue Interessen und sein außeruniversitäres Engagement bewegten ihn zu hoffnungsvollen gesellschaftskritischen Texten.

 

Werke

Ausschweifende und bis ins Detail ausgeschmückte, langatmige Romane treffen nicht die Schreibweise des Autors. Mut zum Minimalismus und ein präziser Schreibstil schmücken die Texte des Marcus S. Theis. Dabei leitet ihn das ständige Bestreben emotional mitreißende Werke zu schaffen, die gleichzeitig zum kritischen Nachdenken anregen.

 

 

Lesungen

Lesungen sind mehr als nur das stupide Vorlesen von Textpassagen. Im Dialog mit den Zuhörern sollen gleichsam die Motivation des Autors, die Entstehung des Werkes, wie auch dessen subtilen Botschaften offengelegt werden. Wenn auch Sie Interesse an dieser Erfahrung haben, finden Sie alle Lesungstermine von

Marcus S. Theis hier:

 

Auf Facebook und Instagram finden Sie auch jeweils eine Seite des Autors:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marcus Stephan Theis